Okt 09

Aphorismus zum Tage # 170

Nun ist auch unser „Letzter“, der Riesling, seit gestern mit 79 Oechsle runter (ab 80 Oechsle wäre Spätlese-Qualität).

Quelle: Dt. Weininstitut

Die Menge war relativ gering, da erhebliche Verluste durch die Fäule vor allem der letzten Woche zu verzeichnen waren. Die  Quote der Zielmenge der Winzergenossenschaft von 1kg je qm wurde um mehr als ein Viertel unterschritten.

Unsere große Lesemannschaft, wiederum mit einem halben Dutzend Young Reaserchsers der TU Dresden, war trotz garstigen Wetters gekommen.

Okt 04

Aphorismus zum Tage # 169

Der Traminer ist seit gestern mit 95 Oechsle runter. Wohl sehr gut. Die Menge entsprach der Zielquote der Winzergenossenschaft von 1kg je qm.
Quelle: Dt. Weininstitut

 

Okt 03

Änderungen zum 3. Oktober

Erst kein Wildes Schwein, nun auch kein Viereckiges Winzerhaus, nur noch vorn, wenn sich der Nebel gelichtet hat und der Regen…


Porta Patet, Cor magis

Unsere Tür steht offen, mehr noch unser Herz.
Spruch der Zisterzienser

Sep 30

Ausschank geöffnet

Wie immer an den herbstlichen Wochenenden laden wir Sie herzlich ein.

Porta Patet, Cor magis 
 Unsere Tür steht offen, mehr noch unser Herz.

Sep 29

Veranstaltung 3. Oktober

Pillnitzer Königlicher Weinberg
Ausschank Rogge

Es sieht nicht so gut aus für den  3. Oktober 2017
aber wenn doch „Wetter“, dann zum

Tag der Deutschen Einheit
am
Viereckigen Winzerhaus am Leitenweg
ab 12 Uhr

 „Sachsens Wein“
(allerdings nur noch Wein, Wildes Schwein im nächsten Jahr)

Ab 13:30 Uhr außerdem

Klang der Parforcehörner
Katrin Fichtner und Volker Klaes

und
Singen von Volksliedern
gemeinsam mit geübten Choristen

Sep 26

Aphorismus zum Tage # 168

Der Weisse Burgunder ist bei uns nun runter. Und das bei schönstem Lesewetter.

Die Ernte war reichlich. Von der Qualität her lagen wir über dem von der WG Meissen vorgegebenen Maß für die Abgabe größerer Mengen. Das war nicht unbedingt bei der Größe der Beeren zu erwarten, freute uns dafür umso mehr. Indirekt ist das eine Bestätigung für unsere sorgfältige Arbeit an den Reben.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: