Jul 20

IG Weinbergkirche ist “Verein des Jahres”

Glückwunsch und Applaus: In einer Mail des Vorstandes der IG Weinbergkirche an uns Mitglieder heißt es:

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass bei der gestrigen (liegt zeitlich etwas zurück, der Verf.) Preisverleihung zum „Verein des Jahres 2013“ die IG Weinbergkirche den Siegerpreis in der Kategorie „Kultur – Dresden“ gewinnen konnte. Gestiftet wurde der Preis von der Ostsächsischen Sparkasse und der Sächsischen Zeitung. 

Nach einer sehr liebenswürdigen Laudatio konnten wir nicht nur einen Pokal und einen wunderschönen Blumenstrauß entgegen nehmen, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 2.500 EUR für weitere Projekte der Interessengemeinschaft, die wir natürlich für unsere Kirche einsetzen werden.

Sie können das Preisgeld  „erhöhen“, in dem Sie die Veranstaltungen in der Weinbergkirche rege besuchen. Die Eintrittspreise sind  sehr moderat.

Pillnitzer Königlicher Weinberg

Bookmark and Share

Jul 09

Das 2014er Juni-Wetter

Fangen wir mit der Sonne an. Diese meinte es richtig gut. Im Durchschnitt schien die Sonne durchschnittlich mehr als 8 Stunden am Tag, das bedeutet gut ein Fünftel mehr als sonst in den Jahren.
Im vergangenen Jahr 2013 lagen wir haargenau im Durchschnitt der Jahre. Das wundert einen noch nachträglich, weil die Flut über uns herein kam und bei Regen scheint ja bekanntlich keine Sonne.
Mehr als das Dreifache der sonstigen Niederschläge kamen ja voriges Jahr im Juni runter. Und heuer nur die Hälfte wie üblich.
Der Wein wurzelt zwar bis zu 3-4 m tief, aber wenn nichts nachkommt? Auch wenn es zu Pfingsten affenheiß war, so dass einige Traubenansätze, die Gescheine, teilweise eintrockneten – insgesamt waren die Temperaturen mit ganz knapp 17 Grad nur durchschnittlich so wie üblich im langjährigen Mittel. Also temperaturmäßig nichts Besonderes.
Insgesamt stehen die Stöcke aber weiter recht gut da. Der Vegetationsvorsprung vom Frühjahr wird gehalten.

Bookmark and Share

Jul 05

Öffnungszeiten am Wochenende

Lieber Freundeskreis Pillnitzer Weine,

vor dem angekündigten Temperatursturz und einer Pause bis zum 25. Juli sind wir nochmals draußen. Wenn sie erst mal das sind, das grüne Dach nimmt einen Teil der Kraft der Sonne auf.  Am Samstag und am Sonntag öffnen wir immer mit dem Mittagsläuten der Glocken der Weinbergkirche, machen am Samstag aber wegen einer Einladung ggf. überpünktlich Schluss. Es sei denn Jemand will eher oder später. Da finden wir wie immer einen Weg. Wie immer meldet man sich ja dann.

Weitere Informationen zu unseren Öffnungszeiten finden Sie hier.

Bookmark and Share

Jul 03

Dem Winzer sei Sang: Bigband-Auftritt im Lingnerschloss

Wenn der Alt-Winzer nicht auf dem Weinberg ist, dann singt oder musiziert er. In diesem Fall macht er Musik mit seiner Bigband im elbhangnahen Lingnerschloss. Wenn Sie, liebe Weinfreunde, nicht auf unserer Terrasse sind, dann sind sie am Lingnerschloss  oder umgekehrt oder?

BigBand

Bookmark and Share

Jul 01

Musikalisches zum Wochenausklang

Lieber Freundeskreis Pillnitzer Weine,

dürfen wir Sie aufmerksam machen auf zwei Veranstaltungen in der Weinbergkirche zu Füssen unserer Pergola am kommenden Wochenende:

Sonnabend, 5. Juli, 16 Uhr: “Geh‘ aus, mein Herz und suche Freud”
Philharmonischer Kinderchor Dresden mit Werken von Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Lischka

Sonntag, 6. Juli, 16 Uhr: Sonderkonzert “Aus Italien”
Das Karalis Cello Quartett (Italien) mit virtuoser Musik aus vier Jahrhunderten

Und einen haben wir noch fürs Lingnerschloss am Dresdner Elbhang:

Sonntag, 6. Juli, 17 Uhr: Swing und Blues mit jungem Sound
Dresdner Bigband 50plus im Lingner Schloss (mit dem Altwinzer)

Bookmark and Share

Jun 26

Kein Pillwitz: Wir machen auf am Elbhangfest-Wochenende

Wir machen am Samstag und am Sonntag auf, mit dem Leitwort “Seelenruhe beim Weinausschank”.
Wer aber beim Elbhangfest zum Wein unbedingt Musik mit dazu haben will, der möge am Sonntag zu unseren Freunden vom Winzerhof Sauer, Wilhelm-Wolf-Straße in Pillnitz gehen. Sehr, sehr zu empfehlen.

Würde ja noch gern aus dem gleichen Grund auf Weinbau Christian Decker, Dresdner Straße in Pillnitz  verweisen, da wird gesungen.
Wissen Sie was, Sie pendeln am Sonntag am besten zwischen den Beiden.

Noch zu empfehlen, das passt zur Seelenruhe bei unseren gediegenen Weinen:
Eröffnung der Ausstellung „Spätlese“ am Samstag um 17:00 Uhr in der Weinbergkirche. Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen, was das denn sei. Es ist kein Witz.

 

Weinberg Pillnitz | Wanderung am 19. Oktober 2008

Bookmark and Share

Ältere Beiträge «

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: