Category: Aphorismus zum Tage

Gute Arbeit der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen

Es hieß in der Mail der Winzergenossenschaft Meissen vom 12. November 2019: Für unsere 4 Sekte, die wir zur DLG-Bundesweinprämierung 2019 neben unseren Weinen vorgestellt haben, erhielten wir 4 Medaillen. Sekt „Benno von Meißen“ Traminer brut                                         BRONZE Sekt „Benno von Meißen “ Morio Muskat extra trocken                  GOLD Sekt „Benno von Meißen“ Morio Muskat trocken                            GOLD …

Continue reading

Allerheiligen

Dies sind jene, die aus der großen Bedrängnis kommen; sie haben ihre Gewänder gewaschen und im Blut des Lammes weiß gemacht (Offb 7, 14). Weinbergkirche Dresden-Pillnitz, Altar (in Weiss und Gold) Quelle: IG Weinbergkirche

Reformation und Wein

Die Reformation machte es für alle wieder möglich: Christus in beiderlei Gestalt, im Brot und im Wein.

Hl. Bischof Benno wieder in Dresden

In christlich-jüdischer Tradition ist der menschliche Körper das Abbild Gottes.  Insofern erfährt er eine besondere Würde, die sich in der Verehrung von Körperteilen der Heiligen der Kirche niederschlägt. Der weithin in Sachsen bekannte Bischof Benno ist der Bistumsheilige, der Patron des Bistums Dresden-Meissen als auch der von der Stadt München und dem Erzbistum München Freising. …

Continue reading

Die sächsische Weinkönigin Katja

kam letzten Sonntag auf ein Gläschen zu uns. Inkognito und doch erkannt. Sie ist immer gern bei uns gesehen. Mehr zu unseren Hoheiten Können Sie beim Weinbauverband Sachsen lesen.

Mahnung an alle Kellermeister:

Nach Lukas 8, 17. Es gibt nichts Verborgenes, das nicht offenbar wird, und nichts Geheimes, das nicht bekannt wird und an den Tag kommt.