Zeiten und Ort

Für 2017 gilt: Ab Samstag, dem 11. März 2017 bis Anfang Juni und dann wieder ab den Tagen des Offenen Weingutes am 25. und 26. August  bis einschließlich 05. November ist i. d. R. an Samstagen und Sonntagen als auch Feiertagen geöffnet. Beachten Sie aber bitte unbedingt unsere jeweils aktuelle Anzeige auf unserer Startseite (Link Home).

Für angemeldete Gäste haben wir generell an allen Tagen des Jahres auf und natürlich auch an Samstagen und Sonntagen in den Monaten Juni, Juli und August.

Die regulären Öffnungszeiten werden i. d. R. eingerahmt vom jeweiligen Angelus-Läuten der Glocken der Weinbergkirche. Wir öffnen mit dem Läuten um 12 Uhr und schließen nach dem letzten 18Uhr-Glockenschlag. Aber wer drin ist, ist erst mal drin und gleich raus muss niemand.

Wir sitzen unter Reben. Darüber ist nur der Himmel mit oder ohne Wolken. So sind wir auf  ein Wetter ohne Regen angewiesen. Bei Nässe bleibt die Pforte zum Ausschank deshalb geschlossen.

Aufgrund der aktuellen Wetterlage könnte es auch unumgänglich sein, eine zuvor angekündigte Öffnung der Pforte kurzfristig wieder zurück zu nehmen.

Für alle, die wissen, wo sich der Ausschank befindet und von Pillnitz aus schauen:
Wenn und solange die Elbhang-Fahne weht, wird bei uns ausgeschenkt.

Größere Gruppen sollten ihr Kommen auch an Samstagen und Sonntagen avisieren, ohne dass damit eine Verpflichtung verbunden ist. Wir würden versuchen, Plätze frei zu halten.

Nach Absprache bieten wir zu einer Weinverkostung mit oder ohne Imbiss neben einer Begehung des Weinberges mit Erklärungen

eine Führung der in der Weinbergkirche „Zum Heiligen Geist“ an.

Nach Anfrage – am besten per Mail (Link Kontakt) – erhalten sie unser Musterangebot. Je nach Ihrer Gesangswilligkeit  (nicht Gesangsfähigkeit) können wir eine Veranstaltung mit Gesang durchführen. Liedtexte stellen wir in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: