Tag: Schloss Pillnitz

Pillnitzer Gartenwochenende am 2. & 3. Juni 2012

Auf der Maillebahn am Rand des Pillnitzer Schlossparks gibt’s beim Pillnitzer Gartenwochenende alles rund um das Thema Garten – Gehölze, Stauden, Kräuter, Kletterpflanzen, mediterrane Pflanzen, Gartendünger, Gartenkeramik, Böttcherwaren, Korbwaren, Gartengeräte und Gartenaccessoires. Außerdem erhalten Sie gärtnerische Fachberatung durch Fachfirmen, Mitarbeiter der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft, das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, die Gartenberaterin des MDR und das …

Continue reading

Der Mai ist gekommen und die Kamelie, die darf raus…

Heute, wohl pünktlich um 10 Uhr, wird das Glashaus um die Pillnitzer Kamelie beiseite geschoben und der mehr als 230 Jahre alte Baum steht bis zum Herbst wieder im Freien. Laut letzter Musterung sollten sogar noch einige Blüten am Baum vorhanden sein. Vielleicht ein guter Grund, Park und Schloss Pillnitz mal wieder einen Besuch abzustatten?

Elektro-Fahrrad-Tour entlang der Sächsischen Weinstraße

Am kommenden Sonntag (6. Mai 2012) kann man von Pillnitz aus die Sächsische Weinstraße erradeln – und zwar bequem per Elektro-Perpedes. Die Tour startet 10 h am Parkplatz von Schloss Pillnitz und endet gegen 16 h in Meissen. Rad, Weine, Speisen und fachkundige Kommentare sind im Preis von 55.- € pro Person inklusive. Kartenverkauf/Anmeldung: Sächsische …

Continue reading

Auf der Mauer, auf der Lauer…

Zum Gesamtensembles Schloss und Park Pillnitz gehört ja auch der Pillnitzer Königliche Weinberg mit seinen Stützmauern. Wie der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement mir auf Anfrage mitteilte, hat dieser (im Auftrag des Staatsbetriebes „Schlösser, Burgen und Gärten“, W. R.) in den letzten sechs Jahren rund 600 T€ für die erforderliche statische Sicherung und Sanierung der …

Continue reading

Eintrittsgebühren im Pillnitzer Schlosspark # 2

Was haben denn der Pillnitzer Königliche Weinberg (mit Ausschank Rogge) und der chinoise –  insofern  europaweit einzigartige – Pillnitzer Schlosspark gemeinsam? Der Schlosspark liegt zu Füßen des Weinberges und dieser ist Kulisse für den Park. Beiden ist der Eigentümer gemeinsam, der Freistaat Sachsen, der wiederum  seinem Staatsbetrieb „Schlösser, Burgen und Gärten“ das Verfügungsrecht übertragen hat. …

Continue reading

Eintrittsgebühren im Pillnitzer Schlosspark

Die Wellen zum Thema schlagen zumindest in Pillnitz sehr, sehr hoch. Natürlich war das Angekündigte auch bei uns und mit Freunden im Gespräch. Jemand, mich etwas scheel dabei anguckend, meinte, ob das nicht so etwas wie eine „Lex Straußenwirtschaft Rogge“ sei, um die Leute geraden Weges zu uns nach oben zu bringen…