Schlagwort-Archiv: Aphorismen

Feb 19

Aphorismus #205 zum Geglühten

Vor gut einer Woche sah es noch etwa so aus. Vorgestern bei prächtiger Sonne hatten wir im Ausschank noch Glühwein im Angebot. Aber das Glühen unterblieb doch gleich zu Beginn. Der sonst „geglühte“ Grundwein, ein Pillnitzer Rose aus dem Pillnitzer Winterhaus Sauer, wurde kalt getrunken. Daneben hatten wir unseren Traminer mit dabei, als „PKW Traminer“ …

Weiter lesen »

Feb 15

Wo ist der Union Jack?

Solch große Verschiedenheit in Farbe – und noch mit dem Union Jack – an einem Ort vereint. Straßburg, Europäisches Parlament am 12. Februar 2019 Foto: Winzer

Feb 07

Nachtrag zu „Hochzeit zu Kana“

So feierte man diese vor fast 450 Jahren bei einer Hochzeit in der Familie der Cuccinas, eine der reichsten Familien Venedigs,  und man kann diese beim Betrachten in unserer Gemäldegalerie Alte Meister immer wieder feiern. Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Herbert Boswank

Jan 29

Aphorismus #204 Wein alle – Wein da

Quelle: Anton Prock Es gab schon immer mal schlimme Zeiten. „Auf den Gassen jammern die Leute: Es gibt keinen Wein mehr“, schreibt Jesaja (24,11) aus dem Exil. Und Johannes (2; 1-3) berichtet: „In jener Zeit fand in Kana in Galiläa eine Hochzeit statt, und die Mutter Jesu war dabei. …  Als der Wein ausging, sagte …

Weiter lesen »

Jan 11

Aphorismus zum Tage #203

Wenn der Winzer nicht schneiden kann, weil es ihm zu kalt dazu ist, dann geht dieser eben mal zur künstlichen Ruine direkt über seinem Ausschank hoch. Die Bausicherungsarbeiten sind noch nicht beendet, aber die Decke ist bereits eingezogen und im Innern ist es trocken. Im Hintergrund links vom stadtseitigen Ausgang wird ein Kamin gewesen sein. …

Weiter lesen »

Dez 23

Gesegnetes Weihnachtsfest Gutes Neues Jahr 2019

Mit den besten Empfehlungen die besonderen Veranstaltungen 2019 Wir erwarten Sie jeweils ab 11 Uhr mit Brot & Wein.   1. Mai             Von 15 bis 17 Uhr:     Piano und Saxophon (Winzer) 30. Mai (Christi Himmelfahrt)        Von 15 bis 17 Uhr: Band El Campi Viereckiges Winzerhaus am Leitenweg (landwärts 120 m nach unserer Pforte) 29. & …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge