Kategorie: Ausschank

Reminiszenz und Ausschank

Diese Musik im RoggeAusschank war am letzten strahlenden Sonntag im Oktober. Ganz so strahlend wird es heute am Sonntag nicht sein, aber wir öffnen bei noch vielen gelben Blättern. Nächsten Sonntag dürfte man nur noch vereinzelt welche vorfinden.

Besuch

Die Enkelin der Winzer mit ihrem Reitpferd zu Besuch vor der Pforte. Wollten dann aber doch nicht rein.

Weinprinzessin Nina Koblenz (Markkleeberg) war zu Gast zum Pillnitzer Weinfest

So schön könnte das Leben für einen Uraltwinzer sein.

Wasser in Sachsen und im Ahrtal

Wir haben heute und morgen auf. Wir Sachsen dachten, wir können Hochwasser. Aber das diesjährige im Ahrtal verschlägt auch uns die Sprache, auch mir Winzer. Es ist so, dass an manchen Weinstandorten keine Flasche, kein Fass, keine Maschine und manchmal sogar kein Haus mehr ist. Und dennoch. Wer will und kann, kann bei „Flutwein“ (https://www.flutwein.de/) …

Weiterlesen

Offen ab 30. Mai unter Corona-Maßgaben III

Wir bitten Sie herzlich, sich zum gegenseitigen Schutz wie allgemein bekannt zu verhalten und grundsätzlich um Kontakterfassung. Listen mit NN, Kontakt, vollst. Impfung, akt. Test liegen aus. Wer sich damit schwer tut, was verständlich auch ist, der muss ja den Ausschank nicht besuchen. Lassen sie zwischen Ihrem eingenommenen Platz und den zum „fremden“ Nachbarn ausreichend …

Weiterlesen

Nach der neuen Corona-Schutz-Verordnung

dürfen Gaststätten wieder öffnen. Wir könnten Sie also unter unserem Motto „porta patet, cor magis“ begrüßen, machen es aber dennoch nicht. Allgemein heißt es ja, vernünftig sein und bleiben. Wir warten die nächsten zwei Wochen des C-Geschehens ab und sehen dann weiter. Kommen Sie alle gut durch diese Zeit.