Weine

Bei Verkostungen sind auch weitere (wenige) andere Weine im Angebot. Wenn Sie besondere Wünsche haben, dann bitte kund geben.

Wir verkaufen Pillnitzer Weine direkt auf dem Berg oder nach Absprache bzw. Anmeldung an unserem Wohnort (in der Dresdner Innenstadt):

Rogge GbR
++ 49 (03 51) 311 85 24
walter (at) pillnitzer-weinberg.de

 

Mit Stand 25. August 2017 bieten wir an:

Pillnitzer Königlicher Weinberg

Grauer Burgunder

Erz. Wintergenossenschaft Meissen, 2016 Kabinett, tr.
Alkohol 12,5%vol, Säure 4,6g/l, Restzucker 2,1g/l

Ein Wein, der feierliche Stimmung schafft. Zartblumig mit delikater Honignote und dem Duft feiner weißer Schokolade präsentiert sich der Pillnitzer Graue Burgunder. Die gut ausbalancierte Säure passt hervorragend in das Geschmacksbild und gibt dem Wein eine elegante Brillanz. Dieser Graue Burgunder kann ohne weiteres durch einen festlichen Abend begleiten. Dazu feine Häppchen mit jungem Camembert, mildem Blauschimmelkäse und delikaten Fleischspezialitäten, Kerzenlicht, schöne Musik …
Quelle: WG Meissen

Riesling

Erz. Wintergenossenschaft Meissen, 2016, QbA, tr.
Alkohol 12,5%vol, Säure 6,3g/l, Restzucker 1,7g/l

Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Er genießt die späte Pillnitzer Herbstsonne, die seine Reife vollendet. Fruchtaromen von reifem Apfel und Mango und etwas Pfirsich prägen den Charakter dieses Rieslings. Im Geschmack gesellt sich neben einem feinmineralischen Ton eine rassige Säure dazu. Servieren Sie zu ihm Fischgerichte wie z.B. Forelle Müllerin Art mit neuen Kartoffeln. Ideal ist er auch zu Meeresfrüchten, wie wäre es mal mit Austern?
Quelle: WG Meissen

Traminer —– noch nicht abgefüllt, aber demnächst!
2015_traminer_pillnitz_tr_410x410

 

Weisser Burgunder

Erz. Wintergenossenschaft Meissen, 2016 , QbA,  htr.
Alkohol 11,5%vol, Säure 5,9g/l, Restzucker 12,3g/l

Vom Pillnitzer Königlichen Weinberg kommt ein sehr interessanter Weißer Burgunder. Feinherb im Duft, erinnernd an Physalis, reife Stachelbeeren und etwas Mandarine macht er neugierig. Im Geschmack gesellen sich feine Zitrusaromen dazu. Das herrliche Säure-Süße Verhältnis lässt den Wein nicht zu süß wirken. Er passt gut zu fruchtigen Desserts oder zu einer Käseplatte mit milden Käsesorten.
Quelle: WG Meissen

 

Weinberg Pillnitz | Wanderung am 19. Oktober 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: