Nach einer Klage „ohne Wein“ nun Wein, Wein, Wein

Amos, 9, 13-14 schreibt:
Seht, es kommen Tage …, da triefen die Berge von Wein, und alle Hügel fließen über. … ; sie pflanzen Weinberge und trinken den Wein … .


Angebot Winzergenossenschaft Meißen, Foto: WGM

Wir wissen, Wein erfreut des Menschen Herz. Jedoch nie zu viel, als wollten wir uns mit einem Wein betrinken, der nicht trunken macht.