Zwei Jubiläen im Pillnitzer Königlichen Weinberg

In den sommerlichen Tagen diesen Jahres sind es 40 Jahre her, dass die jetzige Weinbaugemeinschaft Pillnitz e. V. und 30 Jahre her, dass die  IG Weinbergkirche Pillnitz e.V. gegründet wurden.


Pillnitzer Königlicher Weinberg  mit Weinbergkirche,
Blick von unserem Ausschank
Foto: eigen

Die Ersten sorgen sich um die Erzeugung guter Trauben in gepflegten Rebreihen und die Zweiten um profunde Gottesdienste als auch kulturelle Angebote der vorzüglichsten Art mit Wein natürlich.

Beide wollten ihre Jubiläen in diesem Jahr gemeinsam begehen. Mitgliedschaften in beiden Vereinen sind keine Seltenheit. Warum also auch nicht. Beide Vereine sind dem Nachstehenden verpflichtet: Gibt es ein Weinland, in dem es Weinliebhabern besser geht als in Deutschland? Die Antwort mit der FAZ vom 11. Januar 2019 lautet: Nein.

Die Jubiläumsfeier mit dem bereits vorbereiteten Programm ist verschoben auf 2021.