«

»

Jan 04

Aphorismus Burglind # 180

Man stelle sich vor, an der Haustür seine Geliebte küssen und dann tanzen wie Gene Kelly bei strömenden Regen als ob keiner wäre. Aber wie hätte er ohne Regen getanzt. Wahrscheinlich gar nicht und wäre wie ein nasser Pudel abgezogen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: