«

»

Jan 08

Aphorismus in eigener Sache # 181

Die Bigband mit dem Winzer am Tenorsaxophon. Wäre doch wieder was.
Sehen wir uns also? Und vor allem hören Sie uns?

Musik für die Musik
Endlich leuchtet die Rähnitzer Kirche auch Innen wieder in vollem
Glanz, ein wunderschöner modern gestalteter Raum ist es
geworden. Nur eines fehlt noch: Die Orgel. Die Gemeinde hat eine
historische Kayser-Orgel aus dem Jahr 1819 erworben, diese muss
nun noch aufwendig restauriert werden. Unter dem Motto: „Musik
für die Musik“ wird es einige Benefizkonzerte geben.
Sind Sie neugierig, wie die Kirche nun aussieht?
Dann schauen Sie doch einmal zum ersten Konzert vorbei!


Am 14.1.18 um 16:30 Uhr wird die Kirche richtig swingen!
Es spielt die „Dresdner Bigband 50 +“
unter Leitung von Philipp Schoof
WO? Kirche Dresden Rähnitz, Ludwig-Kossuth Str. 20
Und bitte das Portemonnaie nicht vergessen!
Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: