«

»

Sep 16

Dem Winzer sei Sang: Wein und Singen am Leitenweg

Lang ist es nicht mehr bis zum 3. Oktober diesen Jahres, an dem wir „Wein und Jazz am Leitenweg“ (ab 16 Uhr regnete es gestern in Pillnitz, wenn auch nur leicht, aber halt Regen) nachholen wollen. Möglichweise kann die Pirnaer Jazzband Pique nicht kommen. Es wird aber dennoch – nur nicht bei garstigem Wetter – am ersten Winzerhaus am Leitenweg einen gemeinsamen Ausschank der Straußenwirtschaft Rogge und des Winzerhofes Sauer geben.

Und musikalisch soll es auch zugehen. Dazu brauchen wir aber Sie. Wenn sie mitmachen, dann läuft so was wie eine Generalprobe für das Unternehmen „Wein und Singen am Leitenweg“ ab, das zu Himmelfahrt 2014 mit einem gemischten Quartett als „Vorsänger“ stattfinden soll.

Für Sie werden am 3. Oktober reichlich Exemplare des Liederbuchs „Die 103 schönsten deutschen Volkslieder“ vom Verlag Joachim Hadlich bereit liegen (wer will, kann eines zum Preis von 3,65€ erwerben, wer nicht, legt es am Schluss wieder zurück).

Da ist alles drin, was so gängig ist. Die Lieder sind mit nicht komplizierten drei- oder vierstimmigen Sätzen versehen. Natürlich sind auch sonstige musikalische Beiträge der Kundschaft sehr, sehr willkommen. Diese können sie uns auch vorher ankündigen. Da würden wir das alles einordnen.

Falls die Pirnaer doch dabei sein können, wird das oben Dargestellte natürlich nicht unter den Tisch fallen. Es wird in jedem Fall ergänzend zu den Pirnaern musiziert und auch gesungen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: