Das Aktuelle zur Parzelle # 18

Zum Sommeranfang blühen unsere Reben prächtig (auf den anderen Flächen natürlich auch). Es gab schon Jahre, in denen die Blüte zwar eher begann. Die hochsommerlichen Temperaturen in der vergangenen Woche haben aber einen kräftigen Schub ausgelöst. Unwetterschäden durch den Starkregen mit Hagel am letzten Donnerstag gibt es erkennbar nicht . Etwa 100 Tage müssen wir nun bis zur Ernte warten (und auch manchmal bibbern). Was man so hört landauf und landab: Weißweine werden immer mehr gefragt. Die haben wir ja. Und zwar recht gute, wie unsere Gäste sagen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.