97 Öchsle: Riesling-Lese mit Allzeit-Hoch

Update: Im hiesigen Ostberg gab es wohl sogar 99 Öchsle – Glückwunsch an den Kollegen.

Auch wenn die Entscheidung diesmal knapper als beim 2012er  Weißburgunder ausfiel – auch beim Riesling halten wir in diesem Jahr den Pillnitzer Berg-Rekord der Genossenschafter. Ein schöner Weinjahres-Ausklang und ein guter Grund, die doch verhältnissmäßig geringe Menge etwas einfacher zu verschmerzen. Schauen wir mal, was unsere Kellermeisterin nun auf dieser Grundlage auszubauen weiß.

Pillnitzer Weinberg im Herbst

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.