«

»

Okt 02

Wir öffnen zum Tag der dt. Weinheit

Letzten Samstag und Sonntag wurden wir praktisch „ausgekauft“. Gleich am Montag waren wir in Meissen, um das nächste Fuder zu holen. Den Pillnitzer Weißburgunder von 2011 gab es schon nicht mehr. Ihnen bleibt, wenn Sie uns denn die Treue halten, fortan der (vielleicht sogar noch etwas aggressive) Riesling, der nachmittägliche Traminer als  Sachsenwein schlechthin und der wohlig-warme, weil mit vorsichtiger Restsüße versehen, Ruländer. Probieren und trinken können Sie diese Pillnitzer Weine gern morgen zum Feiertage zu den üblichen Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: