Kategorienarchiv: Weine aus aller Welt

Nov 04

Aphorismus zum Tage # 140

In diesen Novembertagen geht in den deutschen Weinbaugebieten bis auf den Eiswein die Weinlese 2016 zu Ende. Mit den eingebrachten Qualitäten ist man nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) insgesamt sehr zufrieden. Die Erträge sind höher als noch zu Erntebeginn erwartet, allerdings regional und einzelbetrieblich mit sehr großen Schwankungen, je nachdem, wie stark die Weinberge …

Weiter lesen »

Nov 27

Wein-TV: „Geisi“ goes Steillage

Die Hochschule Geisenheim experimentiert seit längerem mit „Geisi„, einem vollautomatischen Roboterfahrzeug, dass die extremen Steillagen in den Mosel-Weinbergen, die teils noch deutlich steiler als die hiesigen sind, selbständig hegen und pflegen soll. Einen Bewegtbildeindruck finden Sie hier und hier: 

Sep 25

Steven Spielberg’s eigene Reben

Er ist ja nicht der Einzige, der Steven Spielberg, der sich einen Weinberg oder ein Weingut zulegt. Andere Prominente taten das vor ihm auch: Verdi war Bauer und Weinbauer mit Leib und Seele. Aus heutiger Zeit: G J hat das Weingut der Verwandtschaft als sein eigenes erworben Und wer noch alles, wer kennt die Namen, …

Weiter lesen »

Sep 22

Aphorismus zum Tage # 73 (update)

Am 18. September hieß es noch im Blog: Im Mittelmeer vor der Toskana-Insel Giglio glückte das spektakuläre „ParbucklIng“ der Costa Concordia. “Ich bin erleichtert”, sagte der südafrikanische Experte Nick Sloane. Vorher hatte er angekündigt, nach getaner Arbeit diese „mit einem guten Glas Wein oder auch zwei von Chianti oder Tegnanello“ feiern zu wollen. Er hat ganz sicher mehr …

Weiter lesen »

Sep 18

Aphorismus zum Tage # 73

Im Mittelmeer vor der Toskana-Insel Giglio glückte das spektakuläre „ParbucklIng“ der Costa Concordia. „Ich bin erleichtert“, sagte der südafrikanische Experte Nick Sloane. Vorher hatte er angekündigt, nach getaner Arbeit diese „mit einem guten Glas Wein oder auch zwei von Chianti oder Tegnanello“ feiern zu wollen. Er hat ganz sicher mehr verdient.

Sep 09

Große Künstler, große Weine, große Worte…

Die Verbindung von Wein und Kultur hat eine lange Tradition. Das Deutsche Weininstitut (DWI) nennt dann auch einige Fundstellen. So in Verbindung mit unserem 200jährigem Geburtstagskind Richard Wagner. Dieser besuchte 1862 das Weingut Steinmühle im rheinhessischen Osthofen und brachte ein noch unveröffentlichtes Opus, die „Walküre“ mit. In Erinnerung daran zeichnet das Weingut jedes Jahr einen großen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: