Kategorienarchiv: Pillnitzer Wein

Dez 16

Aphorismus zum Tage # 115

Es hieß am 08. November an diesem Ort über Gänse: Das wäre mal was auf dem Weinberg. Gänseklein zu Beginn, saftige Keule so mittendrin und krosse Brust hinterdrein und dazu … ? Einige Gänse sind ja im November für Weihnachten noch übrig gelassen worden. Diese harren der Zubereitung und ihrem Verzehr in Begleitung eines entsprechenden …

Weiter lesen »

Okt 14

Aphorismus zum Tage # 110

Die Ernte wurde am letzten Samstag mit der Lese des Riesling abgeschlossen. Jeweils um eine Woche zuvor wurden unsere Traminer- und die Weissburgunderreben von ihren Trauben befreit. Die Mengen waren nicht sehr hoch, aber mit Weissburgunder 93 Oechsle, Traminer 96 Oechsle und last not least Riesling mit 97 Oechsle wurden sehr ansprechende Qualitäten geerntet. Wie …

Weiter lesen »

Okt 05

Aphorismus # 109

Das waren zwei fulminante Tage am und im Pillnitzer Königlichen Weinberg. Bei uns spielte und sang wie angekündigt die Gruppe „Verspiel“ am Tag der Einheit. Das Lied der Deutschen, gespielt und gesungen, durfte dabei zum Abschluss nicht fehlen. Wenngleich mit zwei Änderungen durch die Sängerinnen: aus brüderlich wurde schwesterlich und aus Vaterland Mutterland. Im nächsten …

Weiter lesen »

Jun 26

Elbhangfest 2015

Bei „Wetter“ haben wir zum Elbhangfest geöffnet. „Seelenruhe“ finden Sie also Samstag und Sonntag ab 12 Uhr. Ihre Winzerleute

Feb 27

Wäre das zum Weinen?

Liebe Freunde, der erste Frühlingsmonat beginnt. Besuchen Sie uns so lange noch auf ist, denn nach dem Willen des Vorstandes wäre bald mit dem Einkehren bei uns Schluss.  „Ein öffentlicher Ausschank von Wein …  ist …  nicht zulässig“ heißt es in einem Antrag des Vorstandes unserer Weinbaugemeinschaft an die diesjährige Jahreshauptversammlung am 19. März dieses …

Weiter lesen »

Sep 03

Die Pillnitzer Weinlese startet heute…

… und zwar mit der Sorte Solaris, aus der vorwiegend Federweißer gemacht wird. Danach geht es Schlag auf Schlag – Müller-Thurgau, Goldriesling, Baccus und Gutedel folgen innerhalb weniger Tage. Wir steigen zum ersten Mail bei der Weißburgunderlese mit ein, bis dahin sind es aber noch ein paar (hoffentlich sonnige) Tage.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: