Kategorienarchiv: 850 Jahre Weinbau in Sachsen

Mai 07

Ausstellung „Sächsischer Weinbau im Nationalsozialismus“

Schon seit längerem gibt es in der Hoflößnitz eine Ausstellung zu sehen, auf die an dieser Stelle auch mal hingewiesen werden soll: » Erinnerung und Verantwortung. Sächsischer Weinbau im Nationalsozialismus« Im Begleittext zur Ausstellung heißt es dazu: Die nationalsozialistische Herrschaft im Elbtal zwischen 1933 und 1945, zwischen Alltag und Repression, zwischen der Wiedergeburt sächsischen Weinbaus …

Weiter lesen »

Mrz 01

Aphorismus zum Tage # 34

Oswald Häntsch – ein „Urweinstein“ unserer Weinregion – beendet seine Tätigkeit als Weinbauratgeber. Seine Ratschläge erschienen als Beilage des Sächsischen Wein- und Winzerkuriers. In einem Beitrag der Februarausgabe dieses Blattes erzählt er, wie er mit seinem Shiguli 1990 in den westlichen Weinbaugebieten unterwegs gewesen sei. Am Bodensee hätte er ein Schlüsselerlebnis gehabt. Dort wären alle …

Weiter lesen »

Feb 07

Sonderausstellung „850 Jahre Weinbau im Elbtal“

Etwas verspätet, nichtsdestotrotz an dieser Stelle empfohlen: Die Sonderausstellung »850 Jahre Weinbau im Elbtal« läuft noch das gesamte 851. Jubeljahr in der Radebeuler Hoflößnitz, die auch als Sächsisches Weinbaumuseum fungiert. Folgende Themenschwerpunkte bestimmen den Ausstellungsrundgang: die Anfänge des Weinbaus in Sachsen, die Blüte des Weinbaus unter der Herrschaft des Kurfürsten- und Königshauses Wettin und der …

Weiter lesen »

Nov 22

Fotowettbewerb „Bei Sachsens Winzern zu Gast“

Endspurt für Hobbyfotografen: „Bei Sachsens Winzern zu Gast“ – so heißt in diesem Jahr der traditionelle Fotowettbewerb, zu dem der Förderverein Sächsische Weinstraße e. V. alle, die gern in ihrer Freizeit fotografieren, aufruft. Gesucht werden Aufnahmen aus dem Weinanbaugebiet Sachsen – entlang der Sächsischen Weinstraße zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz, auf der linken Elbseite in Dresden-Cossebaude …

Weiter lesen »

Sep 14

„Wein“ ist das Thema einer Gemeinschaftsausstellung in Radebeul

Die Stadtgalerie Radebeul hat das 850jährige Weinbau-Jubiläum zum Anlass genommen, dem Thema „Wein“ eine Gemeinschaftsausstellung von über 40 Künstlern zu widmen. Unter dem Titel „Gestalt und Wirkung einer Landschaft“ vereint die Ausstellung mehr als 100 Exponate, deren größter Teil extra für diese Ausstellung entstanden ist – von Landschaftsportraits, über handgefilzte Weinflaschen-Hüllen bis zum gestalteten Wein-Karton. …

Weiter lesen »

Aug 25

Neue Wein-Spezialität am Elbhang – Winzerbrot vom Bäcker Wippler

Winzerbrot | Bäckerei Wippler

Am Dresdner Elbhang wird Wein nicht nur gern getrunken sondern seit neuestem auch gebacken: Aus Anlass des 850jährigen Weinbaujubiläums hat die Bäckerei Wippler ein Winzerbrot aufgelegt – der Eigendarstellung nach mit natürlich gereiften Trauben aus dem Anbaugebiet (hoffentlich nicht unsere ;-), Bergkäse und Walnüssen. Wohl bekomms. —- Uns schmeckt es sehr gut.

Ältere Beiträge «

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: