Kategorienarchiv: Aphorismus zum Tage

Apr 17

FROHE OSTERN mit sächsischen Weinen und deutschen Küchen

WEIN SCHÖNER LAND ist ein Artikel von Daniel Deckers im FAZMagazin allerdings schon vom November 2018 überschrieben. Und wer es immer noch nicht wusste, hier kann er es schon im Untertitel des Artikels zur Kenntnis nehmen: „Sachsen hat ein winziges Anbaugebiet. Aber was dort entsteht, darf sich inzwischen auch im Westen schmecken lassen.“ Deutsche Anbaugebiete  …

Weiter lesen »

Apr 09

Aprilscherz?

Foto: eigen Nur ein halber! Absturzgefährdete Bäume am 02. April gefällt; Aufräumen ist nicht.  

Mrz 09

Pillnitzer Kaaba wieder da

Tatsächlich hatte am Faschingsdienstag der kräftige Nordwester die Pillnitzer Kaaba in Richtung Medina geweht. Ziemlich weit vom angestammten Platz entfernt, aber noch im Pillnitzer Weinberg verfing sie sich in Drähten.  

Mrz 07

Rätsel blank

Sturmverlust?  

Feb 26

Rätsel

Rätsel Weintank Pillnitzer Kaaba Wassertank    

Feb 19

Aphorismus #205 zum Geglühten

Vor gut einer Woche sah es noch etwa so aus. Vorgestern bei prächtiger Sonne hatten wir im Ausschank noch Glühwein im Angebot. Aber das Glühen unterblieb doch gleich zu Beginn. Der sonst „geglühte“ Grundwein, ein Pillnitzer Rose aus dem Pillnitzer Winterhaus Sauer, wurde kalt getrunken. Daneben hatten wir unseren Traminer mit dabei, als „PKW Traminer“ …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «